"Das Leben ist ein Weg zu sich selber hin" Herrmann Hesse


Katharina B. Gutmann

Brillante Leistungsermöglicherin und souveräne Wegbegleiterin durch die Anforderungen der modernen Arbeitswelt. Meine Leidenschaft für die Arbeitswissenschaften zeigt sich in der kompromisslosen Fokussierung auf das Wesentliche in der Selbst- und Mitarbeiterführung.

Als Organisationsentwicklerin, Coach und Trainerin fühle ich mich eindeutig der Mehrdeutigkeit verpflichtet, dem Aufdecken ganzheitlicher Zusammenhänge und der Anwendung zeitgemäßer wie verständlicher Maßnahmen.

Vita

Aufgewachsen in einem Unternehmer-Elternhaus mit Engagement im Einzelhandel,  konnte ich bereits früh eigene Erfahrungen zu den Themen Betriebsführung, Mitarbeiterführung etc. machen. Später konnte ich selbst als Geschäftsführerin eines Unternehmens erste Erfahrungen in direkter Verantwortung sammeln, die ich im Anschluss an mein Studium ausbauen konnte. Zunächst im Arbeitsschutz im Bergbau mit Konzepten zum Leistungs- und Motivationserhalt und anschließend in der Projektleitung qualitativer Wirkungsforschung für Unternehmen verschiedener Branchen und dann als Führungskraft eines international ausgerichteten Medienkonzerns in der Personalentwicklung von Führungskräften. Während meiner privaten Beziehungen mit zwei Ingenieuren, beide in leitenden Führungspositionen im internationalen Anlagenbau, sowie im Bereich der Automobilindustrie und internationalen Forschung, habe ich mich mit deren Herausforderungen und Lösungen aus anderer Perspektive stets begleitend beschäftigt. Diese für mich prägenden Jahre sind fester Bestandteil meines eigenen Erfahrungsschatzes, den ich für meine Kunden aufgearbeitet habe und den ich indirekt damit weitergeben kann.

Grundlagen
  • Kaufmännische Ausbildung und Geschäftsführerin im Einzelhandel
  • Arbeitswissenschaften und Wirtschaftspsychologiestudium an der RuhrUniversität Bochum
  • Klinische Psychologie Ludwig-Franzens-Univer. Innsbruck, Approbation zur psychologischen Psychotherapeutin 
  • Projektleitung Qualitative Motivations- und Wirkungsforschung in unterschiedlichen Branchen und Unternehmen Institut Rheingold, Köln
  • Personalentwicklerin Führungskräfte Bertelsmannkonzern
  • Seit 1996 selbstständig im Bereich Personal- Organisationsentwicklung und Betrieblichem Gesundheitsmanagement

Weiterentwicklung

Systemische Supervisions- und Organisationsberatung, Systemisches Management nach Fredmund Malik, Gesundheitspsychologie, Hypnotherapie, Kommunikation im Psychodrama, Provokative Techniken mit Frank Farelly, Lösungsorientiertes
Arbeiten mit Steve de Shazer, Verhaltenstherapie, EMDR, Effectuation, Umgang mit Zweifeln, Management 3.0, Verhalten in der VUCA Welt, Digitalisierung 4.0